23.04.2016 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 0:3 (0:2)

Niederlage gegen den BVB.
Ja, was soll man über dieses Spiel groß schreiben? Der BVB spielte guten Fußball und wir hatten keine Chance. Und warum nicht? Weil so gut wie keine Flanke beim eigenen Mitspieler angekommen ist, weil Ecken und Freistöße überwiegend so lustlos und einfach schlecht getreten wurden. Außerdem hat es kaum ein Ball mal gefährlich in die Spitze geschafft. Das ist eindeutig zu wenig. Na klar, kann man gegen den BVB verlieren. Aber nicht so. Schade für die Schwabenfreunde, die da waren.

Liebe "Mannschaft", hoffentlich ist euch klar, dass ihr die letzten Spiele alles,aber auch wirklich alles, geben müsst. Wir stehen schon wieder daunten drin. Manchmal hat man leider das Gefühl ihr wisst das nicht, oder nehmt das nicht ernst. Ihr habt die verdammte Pflicht die nächsten Wochen alles für unseren VfB zu geben. In jedem Training, in jedem Spiel. Dafür kann es auch mal ein Bild oder einen "lustigen" Spruch weniger bei Facebook, Twitter und co geben. Die letzten Spiele waren unter aller Sau.
Also: KÄMPFEN UND SIEGEN.

AKTUELL:

<<<< 27.01.2019 15:30 Uhr München- Stuttgart