<< 13.032015: Bayer Leverkusen - VfB 4:0 (2:0)

Bitter, aber wahr: Unser VfB taumelt dem zweiten Bundesliga-Abstieg seiner Clubgeschichte entgegen. Nach dem 0:4 in Leverkusen bleibt der VfB mit 20 Punkten am Tabellenende stehen. Die Lage bleibt damit äußerst dramatisch. Mittlerweile haben wohl nur noch die größten Optimisten Hoffnung auf den Klassenerhalt.
Dabei fing alles so verheißungsvoll an. Der VfB agierte bemerkenswert selbstbewusst gegen die Leverkusener. Die erste gute C...hance des Spiels hatte der VfB durch Ginczek, der aber an in der 17. Minute an Leno scheiterte.
In der 32. Minute erzielte jedoch dann Leverkusen das 1:0 nach einer ganzen Slapstick-Reihe. Nicht einmal vier Minuten später fiel das 2:0, der Halbzeitstand.
Als dann in der 50. Minute Leverkusen das 3:0 erzielte, war das Spiel entschieden. Am Ende konnte der VfB froh sein, dass Leverkusen danach nur noch ein Treffer gelang.

 

AKTUELL:

<<<< 27.01.2019 15:30 Uhr München- Stuttgart